LV Sportveranstaltungen 2017

26.03.2017 Deggendorfer Halbmarathon | elypso
21.05.2017 Deggendorfer Triathlon | Hackerweiher Stauffendorf
15.07.2017 Deggendorfer Zwei-Brücken-Lauf | Deggendorf


Aktuelles

LV-Streckenköniginnen beim Women's Run in München

von Walter Körner

An Deutschlands größter Frauenlaufserie 2016 nahmen über 31.000 Frauen teil

Die "Laufverein-Streckenköniginnen" freudestrahlend mit ihren Krönchen

Beim Craft Women's Run handelt es sich um eine Veranstaltung der bekannten Laufzeitschrift Runner's World und beinhaltet eine Frauenlaufserie in sechs deutschen Städten. Begonnen wurde sie in diesem Jahr im Juni in Stuttgart und fortgeführt in Berlin, im Juli in Hamburg, im August in Köln sowie in Frankfurt und beendet am 3. September in München. An der Serie nahmen über 31.000 Frauen teil und sie durften sich dadurch als "Streckenköniginnen" bezeichnen.
Das Laufen und Walken auf den jeweils angebotenen Strecken über 5 oder 8 km steht zwar im Mittelpunkt des Craft Women’s Run, ist aber nicht immer das Wichtigste. Es werden daneben auch andere Aktionen wie Shoppen im Women'Village sowie Wellness im Women's Day Spa angeboten, die einen perfekten Nachmittag für Frauen komplettieren.
Strahlender Sonnenschein und eine hervorragende Stimmung gab es beim Finale der Women's Run Saison 2016 in München, an dem insgesamt über 4000 "Streckenköniginnen" in speziellen T-Shirts teilgenommen haben. Dies bedeutete Teilnehmerrekord für die bayerische Landeshauptstadt. Mitten unter den über 1800 Läuferinnen auf der 8 km-Strecke befanden sich mit Amélie Hanf, Grit Kaiser-Hanf, Elena Eller, Marina Amann, Birgit Graßler-Penzkofer, Laura Kehl-Waas, Birgit Maier, Claudia Niemann, Julia Pisinger und Katharina Kiener auch zehn des Laufvereins Deggendorf.

Gemeinsamer Zieleinlauf der LVlerinnen beim Women's Run in München

Nach einem gemeinsamen Warm-Up erfolgte der Start um 17.00 Uhr auf dem Coubertin-Platz beim Olympiastadion. Und nach den durchwegs strahlenden Gesichtern zu urteilen hatten alle Teilnehmerinnen Spaß auf der wunderschönen Laufstrecke durch den Münchner Olympiapark und vor allem im Ziel. Das zeigten auch die "LV-Mädels", die zum Großteil gemeinsam mit ihren aufblasbaren kleinen Kronen auf dem Kopf (s. Foto) über die Ziellinie liefen.
Außer Amélie Hanf (Kategorie Schüler A) haben sich alle Deggendorferinnen für eine Zeitnahme beim Lauf entschieden, die mit Chip durchgeführt worden war. Das brachte folgende Ergebnisse:
Jugend A – 18. Julia Pisinger, 52:39 Min. Weibliche Hauptklasse – 198. Katharina Kiener, 50:04 Min., 263. Marina Amann, 52:39 Min., 264. Birgit Maier, 52:40 Min., 265. Elena Eller, 52:40 Min.
W30 – 148. Laura Kehl-Waas, 52:40 Min. W35 – 100. Grit Kaiser-Hanf, 52:38 Min. W45 – 68. Claudia Niemann, 50:04 Min. W50 – 59. Birgit Graßler-Penzkofer, 52:37 Min.
Am Ende waren sich die LV-Damen einig, es war ein traumhaft schöner Lauftag beim "Women's Run" in München bei herrlichem Wetter, einer tollen Organisation und dem Besuch der Wellness-Oase als i-Tüpfelchen oben drauf.